Mit Transaktions-Mails Kunden beeindrucken

Kaum haben Sie im Shop auf den Kaufen-Button geklickt, da haben Sie für gewöhnlich auch schon eine Mail in Ihrem Postfach: „Vielen Dank für Ihre ­Bestellung!“ Einige Zeit später folgt die Versandbestätigung – klassische Kundenkommunikation per E-Mail nach der Bestellung eben.

Doch die Kommunikation mit dem Kunden direkt nach dem Einkauf geht noch besser und vor allem sinnvoller. Denn: Die sogenannten Transaktions-MailsMehr Umsatz durch Transaktions-Mails erzielen große Aufmerksamkeit beim Kunden und haben überdurchschnittlich hohe Öffnungsraten. Rund 69 Prozent der Käufer öffnen die ­Bestellbestätigungs-Mail, 71 Prozent die Nachricht mit der Versandbestätigung. Kaufunabhängige Mailings kommen im Durchschnitt nur auf eine Öffnungsrate von 28 Prozent. Dies hat die Studie „E-Mail-Marketing-Benchmark 2018“ des E-Mail-Lösungsanbieters Inxmail ergeben.

Wie’s geht lesen Sie hier bei Internet World Business!

Letzte Beiträge