DSGVO: 7 böse Opt-In-Märchen

Es war einmal, am 25.05.2018, als die DSGVO ihr Unwesen in Europa trieb. Viele hatten längst von der „geheimnisvollen“ DSGVO gehört. Dennoch verbreitete sich eine große Verunsicherung unter den Online-Shop Betreibern, Marketern und E-Mail Versendern. Denn den meisten war nicht klar: Gehört die DSGVO nun zu den „Guten“ oder zu den „Bösen“? Worauf musste man sich jetzt einstellen? Und vor allem: Was würde der Einzug der DSGVO für das große Reich des E-Mail-Marketings bedeuten?

Cleverreach hat sieben Opt-in Märchen für Sie hervorgezaubert, von denen Sie sich besser nicht in die Irre leiten lassen sollten, und diese mit praktischen Beispielen und Tipps für Sie angereichert. Lesen Sie hier im E-Mail Marketing Forum!

Letzte Beiträge

UWG gilt weiterhin neben DSGVO

Nach Anwendungsbeginn der DSGVO im Mai 2018 sind verschiedene Stimmen aufgekommen, wonach die Beschränkungen des UWG bei der Direktwerbung – insbesondere E-Mail-Werbung – nicht mehr […]

13 Aug 2019
Suche: E-Mail-Opt-In. Biete: Mehrwert.

Seit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt, suchen Werbetreibende verstärkt nach effektiven Wegen, um Ihre – teils geschrumpfte – E-Mail-Kontaktbasis zu vergrössern. Und das auf organischer Basis […]

09 Jul 2019
Das ultimative DSGVO Quiz

  Die heiße Phase hat begonnen. Viele Unternehmen sind in den letzten Zügen bei der Überarbeitung Ihrer Prozesse und Datenschutzrichtlinien, um ab Mai DSGVO-konform zu sein. Aber […]

03 Apr 2018