25 Fakten für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Volllaufende E-Mail-Postfächer dank Werbemails und Newsletter rauben vielen Empfängern die Nerven und führen zum schnellen Klick auf den ‘Papierkorb’. Doch dass E-Mail-Marketing auch erfolgreich sein kann, ohne den Empfänger auf irgendeine Art und Weise zu belästigen, zeigen folgende 25 Fakten zum E-Mail-Marketing, diesalesforce aus unterschiedlichsten Quellen ermittelt hat.

Lesen Sie hier mehr bei Marketingfish!

4 Kommentare

  • Hi Melanie,

    interessante Daten. Aber Punkt 2 und 7 widersprechen sich da.. Sind es 33% oder 64% ? 🙂

    LG, Erland

  • Hallo Erland,

    witzig, Du hast recht! Hatte ich beim Weiterleiten des Salesforce Artikels auch überlesen. Gefühlt nach meiner eigenen Erfahrung über die Jahre und was ich aus anderen, alten Studien erinnere, stimmen eher die 33%. Das Wichtigste heutzutage ist der Absender und dessen Reputation, danach kommt der Betreff. Hoffe, das schafft etwas Klarheit? 😉

    LG, Melanie

  • ja finde ich auch…
    Wie schauts aus, bist du auf der Co-Reach?

  • Am ersten Tag wohl ja. Treffen? 11:30? 🙂

Comments are closed.

Related Posts

Marketing Automation gekonnt einsetzen

Sicher möchten Sie das Potenzial einer Marketing-Automation-Software voll auszuschöpfen. Dazu sollten Sie überlegen, welche Marketing- und Vertriebsprozesse sich im Hinblick auf welche zu erreichenden Ziele […]

14 Jun 2022
E-Mail-Marketing-Benchmark 2022

Der jährliche Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 gibt einen Überblick über aktuelle Newsletter-Kennzahlen: Versandfrequenz, Öffnungs- und Klickraten. Zudem untersucht die Studie Merkmale zur Listenhygiene anhand der Bounce Rate und […]

31 Mai 2022