Achtung Abzocke von Gewerbeauskunft-Zentrale.de!

Mir passiert sowas nicht! Ich lasse mich doch nicht über den Tisch ziehen und unterschreibe irgendwelche Verträge ohne genau zu wissen, was dahinter steckt. Denken Sie? Tja, der Meinung war ich bisher von mir auch. Reingefallen.
Das Thema hier ist jetzt zwar Offline, was ja eigentlich nicht in diesen Blog gehört. Trotzdem. Manche Dinge müssen verbreitet werden, denke ich.
Schauen Sie sich mal diesen Brief hier an.
gewerbeauskunftszentrale
Sieht schön offiziell aus, finden Sie nicht? Mir schien das auf jeden Fall so. So wie die Gelben Seiten. Eintrag ins Branchenbuch, ach ja warum nicht? Natürlich zwischen Tür und Angel ausgefüllt, und nein, das Kleingedruckte rechts habe ich nicht vernünftig gelesen. Und damit einen dubiosen Brancheneintrag bezogen für fast 600 Euro pro Jahr, das Ganze gleich als Zweijahresabo abgeschlossen.
Eine Internetrecherche ergibt, dass ich weiß Gott nicht die erste Dumme bin. Und dass das Unternehmen GWE GmbH mit dieser Masche im Jahr vermutlich 20-30 Mio Euro umsetzt. Weil ein Großteil der Betrogenen sich von den immer bedrohlicher werdenden Schreiben eines Inkassounternhemnes mit beigefügten angeblichen Gerichtsurteilen einschüchtern lassen.
Ich habe jetzt auf jeden Fall einen Anwalt damit beauftragt, mir das Ganze vom Hals zu schaffen. Ich werde über das Ergebnis hier im Blog berichten.
Hat jemand vielleicht sogar ähnliche Erfahrungen?

3 Kommentare

  • Rechts setht 2x mal was von „Angebot“, und noch nicht mal kleingedruckt. Deutlicher muss es nicht sein, finde ich.
    Ich habe das auch schon ein paar mal bekommen und sofort entsorgt, denn das Thema „Gewerbeauskunftzentrale“ ging ja auch durch die Presse,

  • Dann hattest Du offenbar mehr Zeit, Dir das genauer anzuschauen. Die habe ich mir leider im Tagesgeschäft nicht genommen. Wie offenbar sehr viele andere auch. Thema liegt beim Anwalt, der schon über 100 solcher Fälle (gewonnen) hatte. Wir werden sehen.. 🙂

  • Ich hatte nach einer Markenanmeldung einen ähnlichen Fall, das Schreiben hatte sogar ein EU-Logo; ich wäre f a s t darauf reingefallen. Zum Glück nur fast. Uff.. Ich kann aber verstehen, dass so etwas passiert.

Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.