E-Mail Marketing: 5 Todsünden und 5 Gegenmittel

E-Mail MDeath_to_stock_photography_Wake_Up_1arketing ist eines der effektivsten Instrumente im digitalen Marketing Mix. Ich weiß, was Sie jetzt denken: „Via E-Mail kommt doch nur Spam!“ Das stimmt leider teilweise – aber eben nur teilweise. Der via E-Mail weltweit verbreitete Spam ist definitiv ein Ärgernis, allerdings sind Sie davor relativ sicher, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse nicht absichtlich bei dubiosen Anbietern oder Gewinnspielen anmelden.

Wenn Sie sich aktiv aussuchen, von wem Sie Informationen via E-Mail bekommen wollen, dann bleibt die Spamquote in der Regel niedrig, denn ein seriöser E-Mail Marketer wird den Teufel tun und Ihre Daten weitergeben oder verkaufen – im Gegenteil, er wird alles dafür tun, dass Sie sich mit seinen E-Mails pudelwohl fühlen.

Im folgenden Artikel zeigt Björn Tantau, welche Todsünden Sie beim E-Mail Marketing definitiv vermeiden müssen (und welche Gegenmittel es gibt).

Related Posts

Marketing Automation gekonnt einsetzen

Sicher möchten Sie das Potenzial einer Marketing-Automation-Software voll auszuschöpfen. Dazu sollten Sie überlegen, welche Marketing- und Vertriebsprozesse sich im Hinblick auf welche zu erreichenden Ziele […]

14 Jun 2022
E-Mail-Marketing-Benchmark 2022

Der jährliche Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 gibt einen Überblick über aktuelle Newsletter-Kennzahlen: Versandfrequenz, Öffnungs- und Klickraten. Zudem untersucht die Studie Merkmale zur Listenhygiene anhand der Bounce Rate und […]

31 Mai 2022