Monetäre Kennzahlen im E-Mail Marketing – den wirtschaftlichen Erfolg bestimmen

Jedes Unternehmen verfolgt monetäre Ziele, die sich anhand von Werten wie Gewinn, Umsatz, Kosten oder Return on Investment (RoI) operationalisieren lassen. Zur Erfüllung dieser Unternehmensziele muss auch die Marketing Kommunikation, direkt oder indirekt, in jedem Fall aber messbar, beitragen. Für das E-Mail Marketing bedeutet das, nicht nur nur Reaktionen – z.B. Klickrate – und Qualitätsmaße – z.B. Retention Rate – sondern auch monetäre Größen bei der Auswertung zu berücksichtigen. Artegic stellt Ihnen hier die wichtigsten monetären Größen vor.

Related Posts

Marketing Automation gekonnt einsetzen

Sicher möchten Sie das Potenzial einer Marketing-Automation-Software voll auszuschöpfen. Dazu sollten Sie überlegen, welche Marketing- und Vertriebsprozesse sich im Hinblick auf welche zu erreichenden Ziele […]

14 Jun 2022
E-Mail-Marketing-Benchmark 2022

Der jährliche Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 gibt einen Überblick über aktuelle Newsletter-Kennzahlen: Versandfrequenz, Öffnungs- und Klickraten. Zudem untersucht die Studie Merkmale zur Listenhygiene anhand der Bounce Rate und […]

31 Mai 2022