Meistbesuchte Websites: Die Ära der Internet-Imperien

Zwei Forscher des Internet Institute der Oxford University haben auf einer Karte die meistbesuchten Websites der Welt dargestellt. Die Supermächte teilen die Welt in «virtuelle» Hoheitsgebiete.

Gigant Google besetzt weite Teile Europas, Nordamerikas und Ozeaniens. Facebook hingegen hat den Nahen Osten, Nordafrika und manche Länder Lateinamerikas erobert.

011013 weltkarte

 

 

 

 

 

 

 

 

Den kompletten Artikel finden Sie hier.

 

Letzte Beiträge

So verbessen Sie Ihre Facebook Fanpage

Wenn man seinen Facebook Newsfeed durch scrolle, fällt immer wieder auf, dass immer nur Postings von bestimmten und gleichen Fanpages auf der Startseite erscheinen. Obwohl man oft Hunderte […]

20 Aug 2015