Pflichtangaben im E-Mail-Newsletter – Was muss rein?

Der Versand eines Werbe-Newsletters richtet sich rechtlich vor allem nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Demnach ist der Einzelne vor unlauterem Wettbewerb generell und damit auch vor belästigenden Werbemaßnahmen zu schützen.

Was bedeutet das nun konkret für Werbetreibende und was sind die Voraussetzungen für einen zulässigen E-Mail-Newsletter?

Eine gute Aufstellung dazu finden Sie hier in Ecircle Blog.

Letzte Beiträge